Privatpersonen

Dienstleistungen für Privatpersonen und Familien sind integraler Bestandteil der umfassenden Dienstleistungen von Mazars Schweiz. Unsere Private Client Services Group verfügt über umfangreiches Steuerfachwissen, was uns zu zuverlässigen und vertrauensvollen Beratern von natürlichen Personen (u.a. Aktionäre, Mitarbeiter, Künstler und Sportler, Expatriates, internationale Wochenaufenthalter, Investoren und Family Offices) macht.

Unsere Steuerberatung umfasst vornehmlich folgende Bereiche:

  • Einkommen- und Vermögensplanung
  • Nachlassplanung und Schenkungen
  • Nachfolgeregelung in inhabergeführten Unternehmen (Familienunternehmen etc.)
  • Vergütungs- und Ruhestandsplanung für Geschäftsführer und Unternehmer
  • Unterstützung bei der Verlegung des Wohnsitzes in die Schweiz oder ins Ausland
  • Gemeinnützige und andere steuerbefreite Organisationen
  • Private Beteiligungsgesellschaften, Stiftungen und Treuhandgesellschaften.

Unsere Teams arbeiten multidisziplinär und grenzüberschreitend. Für die Bereitstellung massgeschneiderter Lösungen arbeiten wir daher stets eng mit anderen Mitgliedern unseres Unternehmens zusammen (wie Wirtschaftsprüfer, Experten für Lohnabrechnung und Gutachter). Als Teil der internationalen, vollintegrierten Partnerschaft Mazars und der internationalen Allianz Praxity können sich unsere Kunden auf unsere einzigartigen, optimal eingesetzten Ressourcen und Kompetenzen verlassen, und zwar nicht nur im Hinblick auf die Steuerberatung in der Schweiz, sondern auch in 86 anderen Ländern.

Das nationale und internationale steuerliche Umfeld befindet sich im Wandel. Wir sind uns deshalb  bewusst, dass die Beratung von Privatpersonen ein laufender Prozess ist, bei dem die Planung und Strukturen regelmässig überprüft und nötigenfalls angepasst werden müssen. Wir tauschen uns regelmässig mit unseren Kunden aus - um sicherzustellen, dass die Lösungen stets auf dem aktuellen und optimierten Stand sind.

Wir richten unsere gesamte Tätigkeit an den höchsten ethischen Standards aus.

Contacts

Publications

enewsletter tax - Feb. 19 - frais immeubles - 1086 x 336

Kosten für den Unterhalt von Liegenschaften

Die Diskussionen über das Konzept der Eigenmietwertbesteuerung von selbstbewohnten Liegenschaften sind auf politischer Ebene wieder aufgeflammt und könnten in Zukunft zu Änderungen beim Abzug der Unterhaltskosten führen. Deshalb sollte man die aktuellen Regelungen und Verfahren kennen, um die eigene Steuerlast bereits heute zu optimieren und mögliche Fehlerquellen zu erkennen.

Publication