Mehrwertsteuern

Ein ineffizientes MWST-Management stellt ein wesentliches Kostenrisiko sowie eine Compliance-Belastung dar. Ein korrekt umgesetzes MWST-Prozessmanagment bietet hingegen ideale Möglichkeiten für Cashflow- und Gesamtkosteneinsparungen. Die MWST stellt kommerzielle als auch nicht-kommerzielle Unternehmen vor komplexe Probleme.

Mazars kann Sie bei nationalen und grenzüberschreitenden Themen unterstützen und Ihnen Optimierungsmassnahmen aufzeigen und umsetzen. Unser Ziel ist es, einen Mehrwert für Sie zu schaffen!

Mazars verfügt  über das notwendige  mehrwertsteuerliche und betriebswirtschaftliche Fachwissen, um Ihnen massgeschneiderte, praxisgerechte Lösungen aufzuzeigen. Wir betreuen Kunden aller Branchen im In- und Ausland, namentlich: Handelsunternehmen/KMU; staatliche und öffentliche Einrichtungen; Finanzdienstleister, internationale Unternehmen, Immobilienunternehmen und gemeinnützige Organisationen.

Unsere Dienstleistungen umfassen:

  • Abklärungen Steuerpflicht, Registration und Löschung als MWST-Pflichtige von in- und ausländischen Unternehmen
  • Fiskalvertretung (Steuervertreter) ausländischer Gesellschaften
  • MWST-Management: Wir evaluieren die Herausforderungen, mit denen Steuerzahler auf der ganzen Welt bei der Rückerstattung der ausländischen MWST konfrontiert werden und verwalten MWST-Gutschriften, erzielen Zollvergünstigungen und Verbrauchssteuerrabatte
  • Überprüfung und Analyse von Geschäftsfällen, Aufzeigen und Umsetzen von Optimierungsmassnahmen Behörden vorbereitet
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Vertretung im Rahmen von MWST-Revisionen durch die Eidgenössische Steuerverwaltung
  • Vertretung gegenüber der Eidgenössischen Steuerverwaltung: Einholen von Steuervorabbescheiden Gespräche und Verhandlungen
  • Umfassende MWST-Beratung von in- und ausländischen Gesellschaften
  • MWST-Compliance: Erstellen von Abrechnungen, Umsatz- und Vorsteuerabstimmungen
  • Dienstleistungen in Zusammenhang mit Immobilien: wir analysieren jedes Gebäude und bieten Optimierungen zur Vermeidung von Risiken
  • Grenzüberschreitende Workflows: Optimierung von Logistik und Workflow
  • Zollgebühren und MWST: Wir analysieren die Abgaben und ordnen sie neu, um maximale Effizienz zu erreichen

Contacts

Asset deal - VAT

Asset-Deal: Vorsicht, MWST!

Aufgrund der wirtschaftlichen Verhältnisse nach dem Lockdown ist damit zu rechnen, dass vermehrt Unternehmen oder Teile davon verkauft werden. Ein Bundesgerichtsurteil vom 21. Februar 2020 (2C_923/2018) zeigt, dass die MWST nicht nur bei der Übernahme eines Gesamtunternehmens, sondern auch beim Kauf von Teilbereichen Risiken beinhaltet.

MWST für ausländische Unternehmen

VAT questionnaire

MWST-Steuerpflicht in der Schweiz

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie unser MWST-Team Ihnen helfen kann, klicken Sie hierunten für den Download des Flyers.

Download pdf 103,78 kB

Covid-19

Covid-19 abstrait 3 1600x500

Covid-19: Massnahmen bei der MWST

Der Bundesrat hat beschlossen, dass die Zahlungsfrist für Mehrwertsteuer-Forderungen ab dem 20. März bis zum 31. Dezember 2020 erstreckt wird.