Covid-19: Task Force - Wie können die Unternehmen die beschlossenen Nothilfemassnahmen beantragen?

Mit der Verschärfung der Massnahmen gegen das Covid-19-Virus (Coronavirus) ruft der Bundesrat zur Solidarität und Einheit in der Schweiz auf. Aus diesem Grund hat er eine finanzielle Nothilfe eingerichtet und bis zu 10 Milliarden Franken an Soforthilfe eingesetzt, um angesichts der Pandemie Arbeitsplätze zu erhalten und die Wirtschaft zu unterstützen.

Die Unternehmen, insbesondere die KMU, müssen sich mit komplexen Verwaltungsverfahren auseinandersetzen, die ihnen möglicherweise nicht bekannt sind, um die vom Bundesrat zugesagte Hilfe in Anspruch nehmen zu können. In diesem Zusammenhang hat Mazars eine Task Force Covid-19 ins Leben gerufen, um die Anfragen der Unternehmen zu unterstützen; zum Beispiel beim Antrag auf Kurzarbeitsentschädigung.

Unsere Experten stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihre Fragen pragmatisch zu beantworten:

  • Analyse/Antrag bei Kurzarbeitsentschädigung
  • Begleiten/Unterstützen beim Ausfüllen des Formulares «Zwischenbeschäftigung bei Kurzarbeit»
  • Begleitung/Angabe von Gehaltsabrechnungen

* Pflichtfelder

Your personal data is collected by Mazars in der Schweiz, the data controller, in accordance with applicable laws and regulations. Fields marked with an asterisk are required. If any required field is left blank, it will not be possible to process your request. Your personal data is collected for the purpose of processing your request.

You have a right to access, correct and erase your data, and a right to object to or limit the processing of your data. You also have a right to data portability and the right to provide guidance on what happens to your data after your death. Finally, you have the right to lodge a complaint with a supervisory authority and a right not to be the subject of a decision based exclusively on automated processing, including profiling, that produces legal effects concerning you or significantly affects you in a similar way.

Kontakt