IKS Erfahrungsaustausch für Versicherer - Wirksamkeitsprüfung: aktuelle Fragestellungen

Ein wirksames Internes Kontrollsystem (IKS) ist ein wichtiges Instrument zur Steuerung und Erreichung der Unternehmensziele, weshalb es auch gesetzlich verankert ist. Die regulatorischen Anforderungen sind hoch und die Wirksamkeit des IKS wird regelmässig an FINMA Vor-Ort-Kontrollen geprüft.

Wann ist ein IKS wirksam? Wer prüft die Wirksamkeit? Welche Möglichkeiten bestehen, um eine effiziente Wirksamkeitsprüfung einzurichten?

Unsere Referenten aus Ihrer Branche geben Ihnen einen Praxiseinblick und wertvolle Impulse für die Weiterentwicklung Ihres IKS.

Datum 

Dienstag, 5. Oktober 2021, 17.00 - 18.30 Uhr

Ort

Hyatt

Beethovenstrasse 21, 8002 Zürich

Hier anmelden

Agenda

17.00 Uhr       Begrüssung & Einführung

17.05 Uhr       Übersicht über die wichtigsten Ergebnisse aus dem IKS-Assessment (IKSA) der FINMA

17.20 Uhr       Aufsetzen eines Kontrolltesting-Konzepts und Aufbau eines Kontrolltesting-Teams am Beispiel der Zürich
                           Schweiz

17.40 Uhr       Zusammenarbeit der Kontrollfunktionen für die IKS Angemessenheits- und Wirksamkeitsprüfung bei der
                           Allianz Suisse

18.00 Uhr       Paneldiskussion und Fragen

18.30 Uhr       Apéro riche

Referenten

  • Denise Wipf, Leiterin Versicherungen, Mazars in der Schweiz
  • Ivan Lamorte, Head of Governance, Risk & Compliance Financial Services, Mazars in der Schweiz
  • Markus Vogel, Head of ICS & Risk Operations, Zürich Schweiz
  • Fabian Capaul, Chief Audit Executive, Allianz Suisse

Organisatorisches

Die Gesundheit unserer Gäste und Referenten hat oberste Priorität. Aufgrund dessen wird für den Zutritt zu dieser Veranstaltung ein gültiges COVID-Zertifikat (Geimpft, genesen oder negativ getestet) des Bundes verlangt. 

Kontakt