Mazars-Studie: „C-Suite Barometer“

Das Jahr 2020 war aufgrund der Pandemie für viele Unternehmen wirtschaftlich herausfordernd. Wie gehen Führungskräfte weltweit mit den Auswirkungen der Corona-Krise um? Was sind die Herausforderungen und welche Trends werden sich am stärksten auf das Business auswirken?

Mazars veröffentlicht die erste Ausgabe seines "C-Level"-Barometers. Dazu haben wir im dritten und vierten Quartal letzten Jahres 540 internationale Führungskräfte aus 25 Ländern befragt. Die Ergebnisse präsentieren wir nun in unserem „C-Suite-Barometer“, das wir künftig jedes Jahr neu auflegen werden. 

Führungskräfte blicken trotz Pandemie optimistisch in die Zukunft

Das zentrale Ergebnis der Befragung: Trotz Corona-Pandemie erwarteten die meisten Führungskräfte weltweit (71 Prozent) zum Zeitpunkt der Befragung ein Umsatzwachstum für das Jahr 2021.

Trotz Corona-Pandemie erwarteten die meisten Führungskräfte (58 %), dass sie 2020 mit einem Umsatzwachstum als 2019 abschliessen werden. Mit Blick auf das Jahr 2021 waren die Führungskräfte sogar noch positiver gestimmt: Über 70 % erwarteten höhere Umsätze für das Jahr 2021.

Dabei wird der Leidensdruck nicht ausser Acht gelassen: Die Auswirkungen der Covid-19-Krise zeigen sich in den 35 %, die sagten, dass ihr Umsatz niedriger sein wird als 2019. Wir fanden auch einen negativeren Ausblick bei 40 zusätzlichen Befragten in der Q4-Pulse-Umfrage, wobei mehr Führungskräfte besorgt sind, dass ihr Umsatz im Jahr 2021 sinken wird als zuvor.

Erfahren Sie mehr in unserer neuen Studie:

  • Welche Branchen und Regionen blicken am optimistischsten in die Zukunft? Und welche sind am wenigsten optimistisch?
  • Welche Trends werden in den nächsten drei bis fünf Jahren voraussichtlich die grössten Auswirkungen auf die Unternehmen haben? Und wie zuversichtlich sind die Führungskräfte, dass ihr Unternehmen darauf reagieren kann?
  • Welchen verschiedenen Arten von Veränderungen werden Unternehmen in naher Zukunft wahrscheinlich gegenüberstehen?
  • Auf welche Aktivitäten konzentrieren die Unternehmen ihre Zeit, ihr Geld und ihre Ressourcen? Werden diese Massnahmen als kurz- oder langfristig wirksam angesehen?
  • Wie unterscheiden sich die Meinungen nach Region, Branche und Unternehmensgrösse?

Zum Download der Studie

Dokument

Mazars_2020_C-suite_barometer.pdf
Mazars_​2020_​C-suite_​barometer.pdf